TAG DES OFFENEN TORS - FOLKSTHEATER / TEATR LUDOWY im KLEIST-THEATER

16. Juli 2016

Fest im ehemaligen Kleist-Theater/Musikheim und Gründung des Folkstheater-Ensembles/Ensemble Teatr Ludowy

15 Jahre nach der Schließung des alten Kleist-Theaters und der Auflösung des Frankfurter Theaterensembles wird das Gebäude für die Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht und das Folksttheater-Ensembles/Ensemble Teatr Ludowy (FEET) gegründet. Das FEET ist aber kein Ensemble professioneller SchauspielerInnen, sondern besteht aus FrankfurterInnen, die in und für ihre Stadt künstlerisch aktiv werden wollen. Dieses Ensemble ist gedacht als ein künstlerisches Stadtentwicklungskollektiv. Jede/Jeder kann Mitglied werden. Interesse? Melden Sie sich bei uns! folkstheater@clubreal.de, 0179 – 6721890.

Am 16.Juli 2016 wird das Gebäude und Gelände mit einem Fest- und Veranstaltungsprogramm mit Kaffee, Kuchen, Brause und Bier für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Räume des alten Theaters können im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Das Programm für den Tag des Offenen Tors wird mit der Klasse 4c der Erich Kästner Grundschule, AnwohnerInnen und anderen an dem Ort interessierten Frankfurterinnen erarbeitet.

Eintritt frei.

Spielort:

Kleisttheater Frankfurt (Oder)
Gerhart-Hauptmann-Straße 3-4
15234 Frankfurt (Oder) , BB
Brandenburg
Hinterlassen sie einen Kommentar