Reformation als Geisteraustreibung - Das Dokuvideo

 

Draußen ist Frühling, im Video ist sehr Herbst, aber Lutherjahr ist ja immer noch - wir freuen uns, das Dokumentationsvideo von "Reformationstag als Geisteraustreibung" vorstellen zu dürfen!

Besonderen Dank allen Besucher*innen, die durch ihr Kommen und Mitwirken den Abend miterschaffen haben!

https://clubrealblog.com/2016/10/16/folkstheater-was-geht-um-im-wohnzimm...

 

weiterlesen

Was geht um, im Wohnzimmer der Stadt? Reformation als Geisteraustreibung

6. November 2016 - 18:30 - 21:30

PROGRAMM „Reformation als Geisteraustreibung“ 

18:30-19:00 Sektempfang 

19:00 Impulsvorträge von u.a. Florian Vogel (künstlerischer Leiter Kleist Forum) zum Thema Reformation, Einführung in die Techniken der Geisteraustreibung

19:30 bis 20:00 Gemeinschaftliche Herstellung von Metallplaketten mit 95 Reformthesen zum Bann der Geister

weiterlesen

Was geht um, im Wohnzimmer der Stadt? Reformation als Geisteraustreibung im Kleist Forum Frankfurt/Oder

Geheime Dokumente enthüllen unheimliche und unerklärliche Vorgänge im Kleist Forum, von den FrankfurterInnen „Wohnzimmer der Stadt“ oder „Sarkophag“ genannt. Die von Experten analysierten Videoaufnahmen der dort installierten Überwachungskameras beweisen das Undenkbare: Alte Türen und Räume des verlassenen Kleist-Theaters in der Frankfurter Vorstadt erscheinen im Keller des Neubaus und verschwinden ebenso plötzlich wieder. Seltsame Dinge geschehen.

weiterlesen

Seiten