WENN ERZÄHLT WERDEN WILL, WIRD ERZÄHLT

Überall Haare. An den Backen, über der Lippe, unter der Lippe, über den Augen, aus den Ohren. Der Esel von MOBILE ALBANIA hat gerufen und die Kongressgemeinschaft kam, schmückte sich und war zum Ende des Kongresses nocheinmal ganz nah beieinander. Der Esel schlägt seine großen Augen auf und schaut auf die versammelte Familie. In seiner Hütte hat er in den letzten 48 Stunden mithilfe von MOBILE ALBANIA und den TeilnehmerInnen des Kongresses Eindrücke des selbigen gesammelt und transformiert.

weiterlesen

UND JETZT PAUSE.

Der Küchenworkshop von LE SABOT hat vor der kmh seine Zelte, Herdplatten und Töpfe aufgeschlagen. Noch kochen sie allein, doch schon bald können die TeilnehmerInnen von MASTERS OF THE UNIVERSE sich zu den KochaktivistInnen gesellen und gemeinsam den Kochlöffel schwingen. Intensives diskutieren, dokumentieren und workshopieren braucht natürlich auch eine Grundlage. Heute war das die Kürbissuppe. Frisch gestärkt geht es weiter, vielleicht mit Fliegen im Liegen

weiterlesen

WAS LIEGT UNTER DEN STRASSEN DER ZUKUNFT?

Ein goldbetünchter Esel und somit auch die Gruppe MOBILE ALBANIA, unterstützt durch 5 Schülerinnen der Neuen Schule Hamburg, betrat die Bühne der K4. Nach einer kurzen Blockflötenrede durch den Esel, freundlicherweise übersetzt durch die PerformerInnen, wurde das Geschichtenzelt eröffnet. In diesem Zelt aus Pappe können die Besucher des Kongresses ihre Geschichten, ihren Blick auf den Kongress, die Zukunft des Theaters der neuen Generation und die Welt aufzeichnen und als einen Augenblick in den analogen Festivalfilm einfügen.

weiterlesen

MAN MUSS SICH SCHON WUNDERN KÖNNEN.

Nach einer offiziellen Begrüßung durch die Intendantin von Kampnagel Amelie Deufelhard, die Dramaturgin Anna Teuwen sowie Philipp Kaurau, Mark Schröppel und Charlotte Heidenreich (Mitglieder des Ensembles von „Lucky Strike“) betrat Sybille Peters die Arena. In einer knappen halben Stunde sprach man über das Theater als Zeitmaschine, warum man, um ein guter Forscher zu sein vorallem neugierig sein muss und weshalb das Wort VORSTELLUNG eigentlich ein Teekesselchen ist.

weiterlesen

MASTERS OF THE UNIVERSE - IHR SEID JA NICHT DIE ÄLTESTEN, ABER AUCH NICHT DIE JÜNGSTEN.

Den Auftakt vom Kongress MASTERS OF THE UNIVERSE bildete die Wiederaufnahme von SKARTS „Lucky Strike“ am Donnerstag Abend.

Seit Freitag morgen tummeln sich Kinder, Jugendliche, Studierende, junge Erwachsene, ältere Erwachsene und ganz Erwachsene zusammen in der K4 und der kmh auf Kampnagel. Wer hier für wen spricht, wer das Zielpublikum ist - diese und andere Fragen stellen sich garnicht. Alles verschwimmt, jeder redet mit jedem.

weiterlesen

Ausschreibung zum Thema "Festung Europa"

Das Festival Belluard Bollwerk International und das Migros-Kulturprozent suchen neue oder in Entstehung begriffene künstlerische Projekte zum Thema „Festung Europa“, die die zentrale Spielstätte des Festivals, ein mittelalterliches Bollwerk, bespielen. Sämtliche künstlerischen Ausdrucksformen sind zugelassen, je interdisziplinärer desto besser.

weiterlesen

Seiten