Folkstheater/Teatr Ludowy im ehemaligen Kleisttheater/Musikheim

Nachdem der große Erfolg des Tags des Offenen Tors das Haus wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt hat, setzen wir unsere Arbeit mit einem Workshop zur Zukunft des Hauses und Geländes fort. Wir haben geladene Gäste, aber wenn Sie den Wunsch verspüren, auch mitzuarbeiten, dann sind Sie herzlich willkommen, Start ist 17 Uhr in der Gerhart Hauptmann Str. 3-4  in 15234 Frankfurt/Oder.

Hier der Einladungstext:

Nach dem sehr gut besuchten „Tag des offenen Tores“ möchten wir Sie sehr herzlich zum weiteren Nachdenken über die Zukunft des Musikheims einladen. Wir haben damals auf Grund der regen Beteiligung an der Diskussionsrunde über Nutzungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für das Gebäude einen Workshop zu diesem Thema angekündigt. Dieser soll nun am 16.09.2016 von 17-21 Uhr im Gastgarten des ehemaligen Kleist-Theaters oder bei Schlechtwetter im Musikheim stattfinden. Dazu möchten wir Sie sehr herzlich einladen! In diesem ersten Workshop gilt es herauszufinden welche Interessen und Ideen überhaupt für die Nutzung des Gebäudes und der Freiflächen vorhanden sind, um darauf aufbauend in einem nächsten Schritt Konzepte dafür entwickeln zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihre Ideen und Vorschläge am 16.09.2016 im Rahmen des Workshops einbringen würden. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie teilnehmen können.

Wie hoffen sehr, unseren Ansatz, mit Leuten Kunst zu entwickeln und politisch für die Leute relevant einzusetzen, fortführen zu können und das 20er jahre Ensemble vor dem sicheren Verfall retten zu können.

Hinterlassen sie einen Kommentar