ALBUM - Der zweite Teil von "THE PAST" feiert am 18. März Premiere

ALBUM setzt sich erneut mit dem Thema Erinnerung auseinandersetzt und spürt Erinnerungen aus der Zeit auf, als das Analoge in eine digitale Ära trat. Vom Erwachen von MTV und Videoclip Choreografien zu der heutigen self-made Youtube Generation. Die zwanghafte Jagd nach dem perfekten Selbstportrait. Wie inszenieren wir uns vor einer Kamera? Welche Umgebung wählen wir aus, welche Bezüge stellen wir her oder auch nicht? Was erzählt die Repräsentation, die Pose? Wer beobachtet wen?

ALBUM gestaltet verschiedenste Räume als (Selbst-) Repräsentationsorte und lädt das Publikum zu unterschiedlichen Parcours durch die parallel stattfinden Performances ein. Begleitet werden die PerformerInnen von den Musikern des Sound-Kollektivs Raster Noton. 

Galerie: 
Hinterlassen sie einen Kommentar